...denn der Stil dieser Lampen entwickelt sich jährlich weiter.

Während die Designer neue Formen und expressive Schirmkreationen entwerfen, haben Sie zugleich stets auch noch die Auswahl zwischen Klassikern im Vintage-Look, schlichten Business-Modellen oder moderner Eleganz. An Farben, Formen und Stilen sollte jeder Geschmack das Richtige finden. Wichtig ist, dass Sie sich für eine Variante entscheiden und dieser treu bleiben. Nur so lässt sich ein einheitliches Raumkonzept verwirklichen. Besonders beliebt sind derzeit Hängeleuchten aus Japanpapier. Sie spenden ein gleichmässiges und warmes Licht und passen sich perfekt in eine modern eingerichtete Wohnung ein. Doch selbst aus Rattangeflecht oder Leder gibt es mittlerweile Modelle zu kaufen. Ihre Wahl sollte stets auch vom Einsatzzweck und dem Raumkonzept abhängen. So werden über Ess- oder Arbeitstischen vor allem nach unten gerichtete Schirmlampen gehängt, die einen gezielten Lichtkegel auf den Tisch werfen.

Doch Vorsicht: Eine falsch platzierte Hängeleuchte verfehlt nicht nur ihren Zweck, sie kann auch eine Raumatmosphäre nachteilig beeinflussen.